Blogroll

Blogrolls sind tot – es leben die Blogrolls!

Ich liebe es, bei einer Tasse Kaffee (oder Tee) durch Blogs zu lesen und freue mich daher immer über gute Empfehlungen. Aus genau dem Grund kommen hier ein paar Blogs, die bei all meinen Blogsleserunden dabei sind:

 

 

 

rotköpfchen

Anni gehört nicht nur zu meinen Lieblingsmenschen in Hamburg, sie erschafft als Illustratorin immer zauberhafte Dinge, schreibt über Nachhaltigkeit, schöne Spaziergänge und alles, was sie gerade so beschäftigt.

Teekesselchen – Der vegane Genussblog

Bei Teekesselchen findet man immer großartige (vegane) Rezepte, Buchtipps und Restaurants mit dem Prädikat “unbedingt ausprobieren!”.

 

 

Alone With No Clue

Hier schreibt Mandy darüber mit welchen Strategien sie ihr Leben meistert, um möglichst glücklich zu sein. Der Blog motiviert sie dabei und zeigt ihre Reise.

Just keep brains! – Cemetary-Travels and the life of a german Darkling

Ramona schreibt (englisch) über gruftige Dinge, hat immer coole DIY-Tipps und Outfit-Ideen.

 

 

Spontis

Wer sich für Gothic Lifestyle und Co. interessiert, kommt an Spontis nicht vorbei. Ein buntes Potpourri über die schwarze Kultur.

Pseudoerbse

Pseudoerbses Vegan Beauty Blog ist für mich erste Anlaufstelle, wenn es um vegane/tierversuchsfreie und nachhaltige Kosmetik geht.

 

 

Booknapping

Sandra schreibt über Phantastische Literatur und ihr Blog ist genau die richtige Adresse, wenn ihr Comic-Empfehlungen braucht!

Literaturschock

Kein Blog im klassischen Sinne, aber meine kleine Heimat im Internet und liebste Seite, wenn es um Bücher geht. Mein Geheimtipp sind die Foren!

 

 

Nerdlicht – Eskapistisches Egozine

Hier schreibt Roland über Comics, Lego, Science-Fiction, Fantasy … eben alles was das eskapistische Herz begehrt. Ich lese besonders gerne die eskapistischen Links der Woche.