Gothic Friday | Tagebuch

Gothic Friday – September: das Internet

von am 29. September 2016

Nach einer kleinen Sommerpause geht es nun mit dem „Gothic Friday“ weiter. Im September heißt das Thema „Im Schatten des Netzes“ und es geht – na klar – ums Internet und unsere digitalen Welten. Zuerst hatte ich mich bei dem Thema total gefreut, hey, ich liebe das Internet! Und dann habe ich angefangen zu schreiben […]

weiterlesen

Gothic Friday | Tagebuch

Gothic Friday – Juli: Rückzugsorte

von am 21. Juli 2016

Im letzten Monat Juni ging es beim Gothic Friday um ein Thema, zu dem ich nicht wirklich was schreiben konnte, daher nahm ich auch nicht teil: Es ging ums Wave-Gotik-Treffen. Ja, ehrlich, ich war noch nie auf dem WGT. Im Jahr 2003 hätte es fast geklappt – leider musste ich dann kurzfristig mein Ticket (es […]

weiterlesen

Tagebuch

[#12von12] Juli 2016

von am 13. Juli 2016

Am 12. des Monats heißt es auf Instagram und Co.: Dokumentiere deinen Tag mit 12 Fotos. Zu finden sind die Bilder der Teilnehmenden unter dem Hashtag #12von12 und auch ich versuche immer mal wieder mitzumachen. Das war mein 12. Juli 2016:

weiterlesen

Gothic Friday | Tagebuch

Gothic Friday – April: SchwarzArbeit

von am 17. April 2016

Im Monat April geht es beim Gothic Friday ums Berufliche: Gibt es Berufe, die von Anhängern der Gothic-Szene besonders häufig ergriffen werden? Mehr Infos dazu gibt es wie immer hier. Ich arbeite im weitesten Sinne in der Kommunikationsbranche. Zurzeit bin ich Pressesprecherin und Online-Redakteurin. Ob das typische Berufe in der Szene sind? Also ich kenne […]

weiterlesen

Tagebuch

[2015] Das letzte Jahr

von am 31. Dezember 2015

Woooosh! Da ist es auch schon wieder vorbei, das Jahr! Schnell ging das. Da ich auch jetzt nicht mit der Tradition brechen möchte, folgt der obligatorische Jahresrückblick. Was habe ich so gelesen, welche Filme haben mich bewegt und was war sonst noch so los? Ich hoffe, dass ihr nicht allzu aufmerksam im Blog mitlest, sonst […]

weiterlesen

Konsumauszeit | Mischmasch

Rückblick: #Konsumauszeit

von am 29. November 2015

Ein Monat #Konsumauszeit ist so gut wie geschafft! Das hieß im Allgemeinen auf das Kaufen unnötiger Dinge zu verzichten und für mich im Speziellen: zusätzlich eine Social-Media-Auszeit. Ich bin viel auf Twitter, Instagram und gelegentlich auf Facebook unterwegs. Zwischendurch mal checken, wer gerade was schreibt. Mal kurz ein paar Fotos angucken. Inzwischen sind mir viele […]

weiterlesen