Gothic Friday | Tagebuch

Gothic Friday – April: SchwarzArbeit

17. April 2016

Im Monat April geht es beim Gothic Friday ums Berufliche: Gibt es Berufe, die von Anhängern der Gothic-Szene besonders häufig ergriffen werden? Mehr Infos dazu gibt es wie immer hier.

Ich arbeite im weitesten Sinne in der Kommunikationsbranche. Zurzeit bin ich Pressesprecherin und Online-Redakteurin. Ob das typische Berufe in der Szene sind? Also ich kenne jedenfalls keinen Grufti unter den Kolleginnen und Kollegen 😉 Wobei das in Richtung (Online-)Redaktion sicher schon anders aussieht. In meinem Volontariat habe ich auch in journalistischen Außenstellen gearbeitet, wo man schon individueller unterwegs sein kann, da man ohnehin nur hinter der Kamera beziehungsweise hinter dem Mikro steht.

Für den klassischen Pressesprecher-Job vertritt man aber ja in der Regel ein Unternehmen, daher versucht man sich doch eher zurückzunehmen. Und gerade da ich bei einer Kommune arbeite, beschränkt es sich bei mir bei der Arbeit dann doch auf dunkle Kleidung. Wenn ich weiß, dass ich den Tag hinter dem Schreibtisch verbringen werde, werfe ich auch schon mal Klamotten über, die mir etwas lieber sind als der Blazer, aber leider weiß man morgens bei dem Job nie genau, was der Tag bringt: spontane Pressekonferenzen, Fernsehteams schneien vorbei oder auch Termine mit wichtigen Leuten können dann schon mal recht ungeplant kommen. Und dann würde ich mich in Kleidung, die ganz laut „Grufti“ ruft doch – ehrlich gesagt – eher unwohl fühlen.

Umso mehr genieße ich es in der Freizeit alles tragen zu können, was ich möchte. Seitdem ich diesen Job habe, hat sich sogar mein Freizeitoutfit immer mehr geändert, es ist wieder schwärzer geworden. Ob ich unbewusst privat etwas nachholen muss? Kann schon sein. Dadurch, dass ich mich auf der Arbeit mit meiner Kleidung eher zurückhalte, habe ich auch noch nie Probleme mit Vorgesetzten deswegen gehabt. Vielleicht würde mich mancher auch gar nicht sofort der Szene zuordnen, viele fragen sich sicherlich nur, warum ich so komische Skunk-Haarfarben habe und wieso man schmuckmäßig an mir immer irgendwo Fledermäuse findet … 😉

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere