Life in a Week/Month

Life in a Week – No. 6/14

von am 16. März 2014

Gesehenes: Letzten Sonntag habe ich die erste Staffel von House of Cards zuende gesehen. Kevin Spacey ist so großartig in der Rolle des machtgeilen Frank Underwood! Ich bereue es allerdings, zwischendurch eine längere Pause zwischen den letzten und den ersten Folgen gemacht zu haben. Einige Zusammenhänge habe ich so gar nicht mehr voreinander bekommen. Eine […]

weiterlesen

Life in a Week/Month

Life in a Week – No. 5/14

von am 8. März 2014

Gesehenes: Die Oscar-Verleihung 2014! Normalerweise ist die Verleihung immer „ganz nett“, es macht Spaß live dabei zu sein und vor allem finde ich es immer toll einen Grund zu haben, mal die Nacht von Sonntag auf Montag durchzumachen und (an einem Montag!) ins Bett zu gehen, wenn es hell wird und alle anderen zur Arbeit […]

weiterlesen

Konsumauszeit | Tagebuch

Konsumfasten 2014 und Co.

von am 4. März 2014

Konsumkind Cookie versucht beim Konsumfasten mitzumachen. Man darf gespannt sein. Die Aktion “Konsumfasten” geht in diesem Jahr schon in die zweite Runde und alles darüber erfährt man bei Katrin von Saiten. Ich bin gerade mittendrin im Frühjahrsputz und miste fleißig aus, daher habe ich gerade ohnehin das Bedürfnis einfach gar nichts Neues mehr zu kaufen. […]

weiterlesen

Filme & Serien

Goodbye, Dr Egon Spengler. Ein Freestyle-Nachruf

von am 25. Februar 2014

~Warnung: Fangirling und dolle Herzschmerz~ Als ich gestern Abend nach einem langen Termin ganz spät nach Hause kam und noch schnell vor dem Einschlafen den PC anschaltete, hatte ich 22 Nachrichten auf Twitter bekommen. Alle waren in etwa so: „Fuck, SETZ DICH und ATME NOCHMAL DURCH BEVOR DU INS INTERNET GUCKST! Keine Guten Nachrichten! #Harold“ […]

weiterlesen

Life in a Week/Month

Life in a Week – No. 3/14

von am 16. Februar 2014

Gelesenes: Hier gibt es derzeit nichts Neues. Ich lese immer noch an denen von letzter Woche. Gesehenes: „Schulz in the Box“ ist eins der tollsten, neuen Formate für mich in deutschen Fernsehen. Olli Schulz ist eh super und ich freue mich, dass er endlich seine eigene Sendung bekommen hat. Bei „Schulz in the Box“ wird […]

weiterlesen

Life in a Week/Month

Life in a Week – No. 2/14

von am 9. Februar 2014

Gelesenes: Gestern und heute habe ich es mir mit „The Introvert Advantage“ von Marti Olsen Laney gemütlich gemacht. Das gibt es zurzeit als E-Book für den Kindle für nur 1,73 Euro und stand schon lange auf meiner Wunschliste. Von dem Thema kann ich einfach nicht genug bekommen. Gesehenes: Ich habe die neuen Folgen „Girls“ nachgeholt […]

weiterlesen

Filme & Serien

Who you gonna call?

von am 5. Februar 2014

Happy 30th Birthday Lieblingsnerds! 1984 ist das Jahr, in dem drei Parapsychologen aus ihrer Uni geworfen werden und sich daraufhin in der freien Wirtschaft durchschlagen müssen: Als Geisterjäger. Ihr Equipment basteln sie selber und das Geisterfangen ist mehr so „learning by doing“. Dr. Egon Spengler, Dr. Raymond Stantz und Dr. Peter Venkman sind die „Ghostbusters“ […]

weiterlesen

Tagebuch

[2013] Das letzte Jahr

von am 31. Dezember 2013

Der obligatorische Jahresrückblick II. Auch zum Jahresende 2013 werde ich mal wieder einen Blick zurück werfen und schauen, was bei mir medientechnisch so los war. Da das Jahr mit einer Jobzusage begonnen hatte, war das Jahr total voll mit beruflichem Kram. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden, wenn ich mal alles Revue passieren lasse […]

weiterlesen

Tagebuch

So viele Fragen!

von am 28. Dezember 2013

Man tagged sich eben. Unter Bloggern macht man das so, sagt man. Und nun wurde ich auch getagged und das gleich zwei Mal! Es geht um das Tag-Dingsi “10 Fragen – 10 Antworten”, das mir einmal von der bezaubernden Nerdbarbie zugesteckt wurde, und dann noch einmal von der hinreißenden FantaFanYesIam. Es heißt nun: Alle Fragen […]

weiterlesen