Highlights | Konsumauszeit/No Buy Year

[No Buy Year] Ein Jahr lang nichts kaufen*

von am 29. Dezember 2019

*fast Als ich neulich auf Twitter erwähnte, dass ich versuche das Jahr 2020 zu meinem „No Buy Year“ zu machen, war das Interesse daran spannenderweise gar nicht so klein, deswegen schreibe ich hier mal ein paar Gedanken dazu auf. Warum ein Jahr lang nichts kaufen? Erst einmal ist „nichts“ etwas übertrieben. Natürlich muss ich Dinge […]

weiterlesen

Konsumauszeit/No Buy Year | Tagebuch

Gedanken zur #Konsumauszeit – Nr. 2

von am 15. November 2017

Social-Media-Auszeit läuft super. Nicht. Ich hatte zwischendurch mal mein Twitter-Konto deaktiviert, da lief es ganz gut. Aber dann war dies und dann war das und inzwischen bin ich fast wieder normal online. ABER Ein bisschen meine Hausaufgaben mache ich trotzdem! Ich höre schon seit einer Weile, aber jetzt noch interessierter, das Hörbuch „Digitale Erschöpfung. Wie […]

weiterlesen

Konsumauszeit/No Buy Year | Tagebuch

Gedanken zur #Konsumauszeit – Nr. 1

von am 5. November 2017

Tag 5 der Konsumauszeit. Noch hatte ich auch nicht wirklich die Gelegenheit, irgendwo schwach zu werden. Ich bin aber jetzt schon super genervt von all den Super-Schnäppchen-Nur-Heute!-Mails in meiner Mailbox. Heute hatte ich einen komplett freien Tag so ohne irgendwelche Pläne (Hallelujah!!) und habe mich meiner Couch, ganz viel Tee und meiner YouTube-Später-Ansehen-Liste gewidmet. Hier […]

weiterlesen

Konsumauszeit/No Buy Year | Tagebuch

#Konsumauszeit 2017

von am 3. November 2017

In diesem Jahr wird der November wieder zur Konsumauszeit. Auch wenn Apfelmädchen und sadfsh ihren Blog nicht mehr fortführen (soweit ich weiß), habe ich mich total gefreut die entsprechende Ankündigung auf Instagram zu finden. In den letzten Jahren hat mir die Auszeit echt gut getan, daher will ich auch jetzt wieder mein Bestes geben und […]

weiterlesen

Konsumauszeit/No Buy Year | Life in a Week/Month | Tagebuch

Konsumauszeit und Life in a Week – No. 8/16

von am 10. November 2016

#Konsumauszeit Das erste Drittel des Novembers ist rum, also ist Zeit für einen kleinen Konsumauszeit-Zwischenstand. Ja, ich bin bisher echt standhaft geblieben und habe nichts außer Lebensmittel und Haushaltsdinge gekauft, die leer waren. Relativ unspektakulär, aber mehr als „es läuft gut!“, kann ich gar nicht wirklich berichten. Und auch Social-Media-Pausen nehme ich mir bewusst, und […]

weiterlesen